SAUNA - BÄDER - WELLNESSBAU

HOUSE of WELLNESS, Wilhelm-Külz-Str. 1, 14513 Teltow | Telefon: 03328 - 339 556

Referenzen

Unsere Klassik Modelle

klassikDie luxuriöse Elementsauna Klassik hat viele Facetten und ist in allen Größen erhältlich.

Die Innen- und Außenwände sind mit ausgesuchten Profilhölzern aus Polarfichte verkleidet. Die Wand- und Dachelemente sind bis zu 72 mm stark und können auf Wunsch auch mit Thermo-Hanf als Öko-Sauna isoliert werden.

Die Klassik-Modelle haben im Standard eine Außenhöhe von 1,98 m und eine Bankbreite von 50-60 cm. Die Banklatten verlaufen quer zur Liegerichtung und die Bankvorderkante ist in geradliniger Ausführung produziert.

Unsere Klassik-Modelle befinden sich mit der Standardausstattung im unteren Preissegment.


holzart profileHolzart / Profile

In der Standardausstattung sind alle Sichtseiten unserer Klassik-Modelle im Innen- und Außenbereich mit Saunaprofilhölzern (STP 15x90 mm) aus Polarfichte verkleidet. Dabei wird nur langsam gewachsenes Holz der Sortierung A (15mm Holzstärke) verwendet. Die Profilanordnung ist nach Wunsch senkrecht oder waagerecht, wobei die Befestigung der Profile verdeckt erfolgt.


bank rueckenlehneBanksystem / Rückenlehne

Die Bankbreite von 50-60 cm ist im Klassik-Modell Standard und bietet ausreichend Fläche zum Sitzen und Liegen. Je nach Saunagröße können auch schmalere Bankbreiten angeboten werden, die dann nur zum Sitzen geeignet sind. Die Banklatten verlaufen quer zur Liegerichtung, wobei die Bankvorderkante in geradliniger Ausführung der Liege folgt. Bereits enthalten ist zudem eine Zwischenbankverkleidung, sowie eine bzw. zwei einfache Rückenlehnen.


tuer rahmenTür / Rahmen

Bereits in der Klassik Serie erhalten Sie eine 8mm ESG Sicherheitsganzglastür in Klarglas mit einem umlaufenden Rahmen und elegantem Holztürgriff. Der Türanschlag kann links oder rechts gewählt werden.


hoeheHöhe

Unsere Klassik-Modelle haben eine Außenhöhe von 1,98m und sind speziell für Aufstellorte mit geringer Deckenhöhe geeignet. Sofern die Möglichkeit besteht, empfehlen wir Ihnen allerdings, die Außenhöhe zu erhöhen, da die Innenhöhe circa 6 bis 7 cm niedriger ist. Für die Hinterlüftung der Saunakabine ist ein Abstand zwischen Sauna und der Raumdecke am Aufstellort von 10 cm optimal.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen und Hinweise zum Datenschutz Ok