SAUNA - BÄDER - WELLNESSBAU

HOUSE of WELLNESS, Wilhelm-Külz-Str. 1, 14513 Teltow | Telefon: 03328 - 339 556

Referenzen

Außensauna

sauna aussenDie Außensauna im Privatbereich erfreut sich heute auch in Deutschland wachsender Beliebtheit. Neben den positiven Eigenschaften, die ein Saunabad mit sich bringt, hat sich die Außensauna heute zu einem ästhetischen Designer-Objekt entwickelt, das man auch gerne zeigen möchte.

Die Zeiten, in der eine Außensauna zwangsläufig, wie ein Gartenschuppen aussieht, ist vorbei. Ein Saunabad im eigenen Garten oder auf der Terrasse ist ein Luxus, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Der Wechsel zwischen Erhitzen und anschließender Abkühlung erhöht Ihre Abwehrkräfte, regt den Stoffwechsel an und führt Abfallstoffe über Schweißbildung aus dem Körper. Die Haut wird gereinigt, gestrafft und entspannt.

Sie können Ihre Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen, Ihr Herz-Kreislauf-System trainieren und nebenbei die Seele baumeln lassen. Informieren Sie sich hier zu weiteren Themen rund um Ihre neue Außensauna.


saunaartenSauna Arten

Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen zwei Saunaarten. Die klassische Trockensauna, umgangssprachlich auch finnische Sauna genannt, sorgt für eine trockene Wärme mit Temperaturen über 75°C und geringer Luftfeuchtigkeit.

Mit niedrigeren Temperaturen von 45°C bis 60°C und einer Luftfeuchtigkeit von 50-60%, bietet die Feuchtsauna, auch Dampfsauna genannt, eine Alternative zur klassischen Sauna. Die Dampfsauna ist dabei nicht mit dem Dampfbad zu verwechseln. Kombiniert mit Licht, Kräutern oder Düften ergeben sich viele Unterformen der beiden Saunaarten, die dann z.B. Bio-Sauna oder Kräutersauna genannt werden.

Grundsätzlich können alle Saunaarten in derselben Kabine verwirklicht werden, wenn die entsprechende Technik eingeplant wird.


sauna standortStandort           

Bei einer klassischen Außensauna denkt man automatisch an klassische und einfache Gartenhütten, die für viele in der heutigen Zeit wenig ansprechend sind. Doch die Außensauna erfreut sich heute vor allem aufgrund der positiven Entwicklung im Bereich des Designs und der Bauweise, einem modernen und ansprechenden Aussehen.

Für eine Außensauna benötigen Sie einen tragfähigen und ebenen Untergrund mit Fundament. Dies kann zum Beispiel im eigenen Garten, auf der Terrasse oder auch auf der Dachterrasse verwirklicht werden. Außerdem benötigen Sie einen Elektroanschluss mit 230V (Wechselstrom) und 400V (Drehstrom), ansonsten sind der Gestaltung Ihrer Außensauna kaum Grenzen gesetzt.

Vor der Verwirklichung Ihrer Traumaußensauna sollten Sie sich in jedem Fall in Ihrer Gemeinde und der zuständigen Behörde bezüglich etwaiger Genehmigungsvorschriften erkundigen.


sauna ausstattung formAusstattung und Form

Wir bauen Ihre Sauna grundsätzlich nach Maß und bieten dabei eine große Auswahl an Möglichkeiten bei der Gestaltung. Wählen Sie zwischen verschiedenen Holzarten und Holzprofilen, dekorativen Elementen, Türen, Fenster oder Glaselementen.

Sie können zwischen unterschiedlichen Banksystem wählen und Ihren neuen Lieblingsort mit weiterer Wellness-Technik, wie z.B. Sole, Musik und Licht aufwerten. Die Außenverkleidung wird standardmäßig aus Holzprofilen hergestellt, jedoch haben Sie eine große Auswahl bei der Farbgestaltung. Andere Außenverkleidungen sind natürlich auch denkbar und können mit unseren Fachberatern/innen besprochen werden.

Eine Außensauna kann natürlich auch innerhalb eines vorhandenen oder neugebauten Baukörpers verwirklicht werden, so dass zum Beispiel ein Ruheraum, Lounge-Bereich oder Vorraum mit Dusche und Ablagebereich zusammen mit der Sauna gebaut werden kann. Auch alle Außensaunen können je nach Größe auch mit zusätzlichen Infrarotstrahlern ausgestattet werden.


bauweise sauna aussenBauweise          

Eine Außensauna kann grundsätzlich entweder in einer Vollholz- bzw. Massivholzbauweise oder ähnlich der Innensaunen aus Elementen gebaut werden. Die Wandstärke spielt dabei eine wesentliche Rolle, damit eine ausreichende Dämmung gegeben ist. Bei der Massivholzbauweise stehen grundsätzlich weniger Möglichkeiten bei der Materialauswahl zur Verfügung, da nicht alle Holzarten für die Witterungsverhältnisse geeignet sind.

Entscheiden Sie sich für die Elementbauweise, haben Sie im Innenbereich dieselben Möglichkeiten, wie bei der Gestaltung einer Innensauna. Der Bodenbelag ist variabel, muss allerdings isoliert sein. Sie haben bei einer Außensauna unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten bei der Dachform, dem Dachbelag, bei Türen und Fenstern und natürlich auch bei Form und Grundriss. Aufgrund der Flexibilität geht der Trend bei Außensaunen heutzutage auch eindeutig zur Elementbauweise über.


holzartenHolzarten

Soll die Außensauna auch eine Außenholzverkleidung besitzen, beschränken sich die Auswahlmöglichkeiten auf widerstandsfähige Holzarten, wie Fichte, Kiefer (ggfs. auch thermobehandelt) oder Lärche. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges getrocknetes Holz, das speziell für die hohen Anforderungen in der Sauna, ausgesucht wurde.

Es handelt sich um langsam gewachsenes Holz aus nördlichen Regionen der Klasse A. Neben optischen Kriterien, wie der Farbe, spielen aber auch die Struktur der Oberfläche, Geruch und Temperaturleitfähigkeit eine wichtige Rolle. Informieren Sie sich hier über unsere verschiedenen Holzmaterialien, die wir im Saunabau verwenden.

mehr erfahren

sauna technikSauna - Technik        

Die Leistung und der Komfort Ihrer neuen Sauna hängt maßgeblich von der verbauten Technik ab. Auch, welche Saunaarten Sie nutzen können, werden vom Ofen und der Steuerungstechnik, mitbestimmt. Zusätzlich gibt es weitere Technikmöglichkeiten, wie Licht, Musik oder Sole, die das Saunaerlebnis einmalig machen. Damit die Sauna ihre vollen Funktionsmöglichkeiten entfalten kann, benötigen Sie am Aufstellort einen Elektroanschluss mit 230V und 400V (Drehstrom).

mehr erfahren

infrarot kombinationInfrarot - Kombinationen

Sie haben nur begrenzten Platz zur Verfügung und können Sich nicht zwischen einer Sauna und Infrarotkabine entscheiden? Kombinieren Sie doch einfach beide Varianten und wir setzen Ihre Wunschkombination 2in1 oder 3in1 (Trockensauna, Feuchtsauna und Infrarot) bei der Planung und Ausführung um. Abhängig von der Größe ist eine Kombination mit Infrarottechnik theoretisch in jeder Kabine möglich. Natürlich lassen sich auch weitere Wellness-Techniken ergänzen.

mehr erfahren

sauna zubehoerSauna Zubehör

Setzen Sie Ihre Sauna in Szene, indem Sie sie mit verschiedenem Zubehör aus unserem Onlineshop oder dem Ladenbereich unserer Ausstellung in Teltow (bei Berlin) noch weiter aufwerten. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Kübeln, Kellen, Sanduhren, Thermometern und Hygrometern. Schaffen Sie Ambiente durch besondere Lampen und verstärken Sie die Entspannung und das Wohlbefinden während des Saunabads durch den Einsatz von Düften, Salzen oder Aufgusszusätzen. Machen Sie es sich mit speziellen Kissen und Kopf- oder Rückenstützen während des Saunabads bequem oder genießen Sie die Ruhe im Anschluss auf Ihrer Saunaliege.

mehr erfahren

platzhalter kleinReferenzen

Schauen Sie sich unsere Außensauna - Referenzen in unserer Bildergalerie an.

mehr erfahren

ausstellungAusstellung

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung in Teltow, bei Berlin. Wir haben ständig über 40 Ausstellungsstücke aus den Bereichen Sauna, Infrarotkabine, Whirlpool, Dampfbad und Badewannen in unserem Showroom. Schauen Sie sich verschiedene Holzarten, Öfen und Steuerungstechnik, sowie Gestaltungsmöglichkeiten und technische Umsetzungen im Detail an. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Kundenberatern/innen durch die Ausstellung führen und vereinbaren Sie für ein Beratungsgespräch möglichst im Voraus einen Termin.

mehr erfahren

saleAngebote

Hier finden Sie ständig aktualisierte Angebote, wie z.B. Ausstellungsabverkäufe und Sonderangebote aus den verschiedenen Produktbereichen.

mehr erfahren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen und Hinweise zum Datenschutz Ok